Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
page

Kategorie: ÖPNV-Angebote ausbauen und verbessern

Zella-Mehlis: Bester Mobilitätsknotenpunkt unter Städten bis 50.000 Einwohner

Zella-Mehlis wurde 2017 als bester Mobilitätsknoten Deutschlands in der Kategorie „Städte bis 50.000 Einwohner“ ausgezeichnet. Besonders die Vernetzung von verschiedenen Verkehrsträgern wie Carsharing, Fernbus, ÖPNV und Regionalverkehr sowie die sehr überzeugende Ausstattung der Haltestelle wurde von der Jury gelobt. Der Bahnhof ist barrierefrei gestaltet und Park- und Ladeplätze für PKW- sowie Fahrrad-Elektromobilität sind vorhanden. Zudem…
Weiterlesen


5. Dezember 2023 0

Bad Lobenstein: Klimaschutzkonzept zur Förderung nachhaltiger Mobilität

Nachhaltige Mobilität ist ein zentra­les Thema des 2019 beschlossenen Klima­schutzkonzeptes der Stadt. So sind Maßnahmen in verschiedenen Mobilitätsbereichen geplant.Das ÖPNV-Angebot soll gefördert und mit der Einführung einer Stadtbuslinie erweitert werden. Zur Förderung des Radverkehrs ist die Ertüchtigung der Rad­wegeverbindung zum Thüringer Meer und die Erweiterung des Radweges entlang des Thüringer Meers (Bleilochstausee) geplant.Als weiterer Baustein…
Weiterlesen


30. März 2022 0

Ilmenau: Parken, Laden, Leihen und Umsteigen am Bahnhof

In Ilmenau sind die innerstädtische Verknüpfung von Altstadt und Hoch­schulcampus sowie der Ausbau des Bahnhofsgeländes als Technologie­terminal und Mobilitätszentrum Schwer­punkte der Stadtentwicklung. Im Zuge der verbesserten überregionalen Erreich­barkeit durch den ICE-Knoten Erfurt engagiert sich die Stadt am Bahnhof für klima­freundliche Verkehrsströme.So ist es gelungen, die Bahnhofsge­bäude mit modernen Nutzungen zu belegen. Im Bereich des ausgebauten…
Weiterlesen


30. März 2022 0

Hildburghausen und Sonneberg: Gemeinsamer „Einkaufs- und Ärztebus“

Als Teilnehmer des bundesweiten ­Modellvorhabens „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in länd­lichen Räumen“ wurde von Hildburg­hausen und Sonneberg ein gemeinsames Konzept erarbeitet.Die im Kooperationsraum vorhandenen Angebote zur Daseinsvorsorge und deren Erreichbarkeit sowie die zu erwartenden Auswirkungen der demographischen Entwicklung wurden untersucht.Im Ergebnis wurde unter anderem das ÖPNV- Angebot verbessert und vier Linienverläufe für einen…
Weiterlesen


30. März 2022 0

Saalfeld: Hochfrequente Anbindung an benachbarte Städte

Im Monitoringgebiet „Bahnhofsareal“ zeigt sich ein intaktes Ensemble aus Bahnhofsgebäude und benachbartem Busbahnhof sowie P+R-Flächen.Mit sechs Buslinien wird Saalfeld tags­über im 15 – 30 Minutentakt erschlossen und mit den Städten Blankenburg und Rudolstadt vernetzt.Für sein innovatives digitales Ticketer­werbsystem „FAIRTIQ“ wurde der Ver­kehrsverbund Mittelthüringen mit dem Deutschen Mobilitätspreis 2019 ausge­zeichnet. Es ermöglicht den Reisenden im Verbundraum…
Weiterlesen


30. März 2022 0