Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
page

Schmölln: Ein Kaufland im Fachwerk

Für die Schmöllner:innen ist das Stadt­zentrum mit seiner sanierten Kirche ein wichtiger Identifikationsanker. Die bauliche Integration des Kauflandes in das markt­umschließende Gebäudeen­semble ist ein Glücksfall für den Ort. Zur Belebung des Marktplatzes trägt zudem auch das in fußläufiger Erreichbarkeit be­findliche Landratsamt bei. Der laufende Aufzugsanbau am Landrats­amt­gebäude sowie die Umnutzung des alten unge­nutzten Gymnasiums als Behördenhaus leisten Beiträge zur funktionellen Aufwer­tung sowie barrierefreien Erschließung. Gemäß Einschätzung der Stadt blieb der lokale Einzelhandel bislang relativ stabil.

Quelle: Stadtumbau-Besuch, Dokumentationsstand: 2019


Weitere Projektbeispiele zum Handlungsschwerpunkt: Zusammenarbeit mit Gewerbetreibenden